Katholische Musikkapelle Kornburg
Katholische Musikkapelle Kornburg

Unterricht

Das Ziel einer guten Musikerziehung besteht darin, eine umfangreiche Ausbildung bereit zu stellen, sodass Musikinteressierte erfolgreich in die Musikkapelle eingegliedert werden können. 

 

Unterrichtet werden alle typischen Instrumente eines Blasorchesters, also Blechblas-, Holzblas- und Schlaginstrumente. Das jeweils zu erlernende Instrument kann von der Musikkapelle gestellt werden, sodass auch keine Kosten durch einen Instrumentenneukauf entstehen. Lediglich eine Leihgebühr für das Instrument fällt an, wessen Höhe vom Instrument (neu o. gebraucht) abhängig ist.

 

Um die richtige musikalische Ausbildung kümmern sich verschiedene Lehrer:

 

Blech (Tuba, Posaune etc.): Facundo Torres

 

Trompete: tbd.

 

Saxofon: Maximilian Väth

 

Alle weiteren Instrumente:

Kontakt über Roland Schubert (Tel. 09129 / 270612) oder über unser Kontaktformular

Aktuelles

Weihnachtsgrüße der Katholischen Musikkapelle Kornburg

Mehr ...

Musikalisches Wiedersehen am 23. Oktober 2021 in der Rangauhalle.

Mehr ...

KMK goes digital.

Mehr ...

Wir wünschen musikalisch Frohe Weihnachten!

Mehr ...

Weihnachtskonzert der Musikkapelle

Viele Emotionen kamen beim Weihnachtskonzert der Katholischen Musikkapelle in der Kirche Maria Königin in Kornburg auf. Mehr ...

Fulminantes Abschiedskonzert

Schon nahezu 1 Stunde vor Beginn des Herbstkonzerts der Katholischen Musikkapelle, das immer der Höhepunkt im Musikantenjahr ist, war in der Umgebung der Rangauhalle in Kleinschwarzenlohe kaum noch ein Parkplatz zu finden. Mehr ...

Die Katholische Musikkapelle trauert... Langjähriger Trompeter der Kapelle am 26. Juli 2018 tödlich verunglückt. Hier ein Nachruf für unseren lieben Jens.